Multi Netzteil

Das fehlt mir schon lange: Ein dickes Netzteil welches alle meine anderen Steckernetzteile ersetzt. Mit einem Bündel von Ausgangsleitungen, schaltbar von 5V bis 12V und einzeln abschaltbar. Nach Abschluß einer Lebensversicherung werde ich mal Conrad heimsuchen und was basteln.

Ein Gedanke zu „Multi Netzteil“

  1. Hi, hast du schon den Ersatz für deinen Steckernetzteilewald gefunden?
    Bei Conrad scheints das nicht zu geben.
    Eher hier:
    http://www.thomann.de/de/artec_power_brick.htm?sid=54ad6e9e0bbc711e0fe083b625d69bbc
    oder
    http://www.thomann.de/de/trex_fuel_tank.htm?partner_id=46442

    oder bei Conrad ein Netzteil für jede Spannung eins, z.B.
    http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0YXRlPTE2ODg1NzAzNTg=?~template=PCAT_PRODUCT_ZOOMBILDER&alle_bilder=http%3a%2f%2fwww%2eorder%2econrad%2ecom%2fm%2f5000_5999%2f5100%2f5100%2f5103%2f510363_RB_00_FB%2eEPS%2ejpg%3b&product_description=SCHALTNETZTEIL+SPS+025-12&bild_ungleich=1&akt_image=
    Ich müsste ein 12V und ein 9V Netzteil dann auf ein Brett schrauben, die sind ja schön klein: 8*5*3 cm.

    Gruß Dieter Langer

Kommentare sind geschlossen.